Alba Gewürze

Weißer Bergpfeffer ganz


Oft werden wird gefragt, was der Unterschied zwischen Weißem und Schwarzem Pfeffer ist. Das ist ganz einfach. Beide Pfefferarten enstammen derselben Pflanze. Weißer Pfeffer wird vollreif geerntet und in Wasser eingelegt. Danach lässt sich seine Fruchthaut, die Pulpa, leicht entfernen. Übrig bleibt nur das reine Pfefferkorn. Schwarzer Pfeffer hingegen behält seine Fruchthaut, in der große Mengen des Schärfestoffes Piperin und Piperettin lagern. Beliebte Anwendungsgebiete für weißen Pfeffer sind helle Fleischsorten wie Geflügel und Kalb. Auch für elegante Fischspeisen ist der weiße Pfeffer genau das richtige Gewürz. Er lässt auch jede helle Sauce zu einem neuartigen Geschmackserlebnis werden und gibt dem Dressing von frischen Frühlings- und Sommersalaten das gewisse Etwas.

Gewürz Weißer Bergpfeffer ganz kaufen

€ 10,80*

100 g
10,80 € / 100 g


* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten (Versandkosten in andere Länder)


Alba-Gewürze
Gehring & Neiweiser GmbH & Co. KG
Sudbrackstraße 37a-43
33611 Bielefeld

Telefon: 0521 96788-0
Fax-Nr.: 0521 96788-77
E-Mail: info@alba-gewuerze.de